Überprüfung der Flächenangaben

1. Gehen Sie im Menü der „Stammdaten“ auf den Unterpunkt „Kleingartenanlage“.

2. Wählen Sie den Button „Flächen“ aus. Dieser befindet sich oben in der Leiste.

Verstehen der Flächenangaben

  • Gesamtfläche der Anlage: Diese Fläche wird vom Bezirk vorgegeben und stellt die gesamte Fläche der Kleingartenanlage dar.
  • Fläche der Parzellen: Diese bezieht sich auf die gesamte Größe und Anzahl aller einzelnen Parzellen innerhalb der Kleingartenanlage.
  • Gemeinschaftsfläche: Diese Fläche ergibt sich aus der Differenz zwischen der Gesamtfläche der Anlage und der Fläche der Parzellen. Die errechnete Gemeinschaftsfläche wird dann auf die einzelnen Parzellen umgelegt.

Hinweis: Es ist wichtig, dass die Gesamtfläche der Anlage und die Fläche der Parzellen korrekt eingetragen sind, da diese Werte die Grundlage für die Berechnung der Gemeinschaftsfläche und deren Umlegung auf die einzelnen Parzellen bilden.

aktualisiert am 31. Mai 2024